Skip to main content

Gartenpool: der Pandemie mit Komfort im heimischen Garten zum Trotz

Gartenpool: der Pandemie mit Komfort im heimischen Garten zum Trotz

Gartenpool: der Pandemie mit Komfort im heimischen Garten zum Trotz

Der Bayrische Rundfunk berichtete bereits im Juli 2020 von einem „Pool-Boom dank Corona“. Ganz gleich, ob der Pool zum Heimwerkerprojekt wird oder gleich der Aufbau mit bestellt wird – aus der Not wird eine Tugend. So konnte den Hygienerichtlinien und Reisebeschränkungen getrotzt werden und der Urlaub im heimischen Garten erfolgen.

Im Sommer letzten Jahres berichteten viele Hersteller von einer „Pool-Knappheit“, sodass die Auftragslage das vorhandene Angebot an Pools weit überstieg. Die meisten Poolanbieter mussten ihre Kunden auf den nächsten Sommer (2021) vertrösten.

Für den Einstieg oder zum Testen eignen sich kleinere Pools, die nicht fest in den Boden eingelassen werden. Daneben gibt es desgleichen größere oder hochwertigere Pools, die aufgestellt werden können. Sofern der Wunsch bereits tief verinnerlicht ist und die Entscheidung auch für die nächsten Jahre feststeht, sollten bei fest eingelassenen Pools ebenfalls auf hochwertige Produkte gesetzt werden. Zwar mag ein günstiger Preis zunächst verlockend sein, doch die Enttäuschung danach umso größer, wenn ein billiges Modell nicht den Vorstellungen entspricht. Die Bauzeit für einen solchen Pool beträgt in etwa vier bis sechs Wochen.

Wenn Sie nicht gerade eine richtige Schwimmlandschaft erreichten wollen und das Wasserbecken unter 100 qm³ (z. B. 100 Meter breit, 100 Meter lang, 100 Meter tief) ist, benötigen Sie dazu keine gesonderte Baugenehmigung. Es empfiehlt sich dennoch, die lokalen Richtlinien beim örtlichen Bauamt zu recherchieren, um auf Nummer sicher zu gehen. Zudem sollte beachtet werden, dass der Abstand zum Grundstück des Nachbarn oder der eigenen Grundstücksgrenze mindestens drei Meter betragen muss.

Die Installation eines Wasserbeckens im Garten fängt für gewöhnlich mit Bodenarbeiten an, sodass ein Loch für das Einlassen des Pools fachgerecht gegraben wird. Im Anschluss wird der gelieferte Pool in den Hohlraum eingelassen und weitere Installations- und Betonierarbeiten werden fällig. Sind diese Tätigkeiten vollendet, kann der Außenbereich wiederhergestellt werden und der Pool ist errichtet.

Intex Whirlpool PureSpa 28462 für 6 Personen, Bubble, Jet & Salzwassersystem Komplett-Set mit Extra-Zubehör wie: 2 Sitzissen, Reinigungsset und Getränkehalter

Höchstwahrscheinlich ist ein weiterer Aspekt durch die Corona-Pandemie wieder etwas in den Fokus geraten, doch dieser Punkt wurde lange Zeit unterschätzt: die Desinfektion und Poolreinigung. Um die gewünschte Wasserqualität zu erreichen, kann ein sogenanntes Poolreinigungsset helfen. Um einen lästigen Algenbefall oder andere Verunreinigungen zu verhindern, sollten bestimmte Chemikalien genutzt werden. Altbekannt ist dabei die Desinfektion mittels Chlor und einer Beigabe von Aktivsauerstoff. Außerdem werden häufig Wasserstoffperoxid und Kupfersulfat verwendet. Mit Hilfe von Poolstaubsaugern können äußerlich wahrnehmbare Verschmutzungen kinderleicht entfernt werden. Daneben tragen die sogenannten Umwälzpumpen und Filteranlagen einen weiteren großen Anteil bei der fachgerechten Poolpflege.

Zu guter Letzt hilft Ihnen eine Abdeckplatte, um das Wasser außerhalb der Badesaison zu schützen. Es empfiehlt sich auch die Wände der Pools mit Bürsten regelmäßig zu säubern. Wer es etwas moderner mag, der kann sich einen Poolroboter anschaffen, dieser erledigt die Bodenpflege des Pools vollautomatisch. Um die getane Arbeit der Poolpflege – bzw. -desinfektion zu prüfen, können unterschiedliche Messwerkzeuge helfen. Mit einem Wassertester kann der Zustand des Wassers überprüft werden und das Thermometer zeigt die Wassertemperatur auf, um ein angenehmes Badeerlebnis zu erhalten.

In unserem Pool-Angebot können Sie bereits jetzt für den nächsten heißen Wetter aufrüsten und ihren Swimmingpool mit kurzer Lieferzeit bestellen.



Ähnliche Beiträge